Bonbonmütze

In einem meiner letzten Beiträge habe ich euch von der Bonbonmütze erzählt, die auf dem Handwerkerinnenmarkt heiß begehrt war. Diese möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten 😉

DSC_0208

DSC_0199

 

 

 

 

 

 

Diese und weitere Mützen mit tollen Applikationen werden wir natürlich wieder in Kreuzau auf dem Weihnachtsmarkt dabei haben. Und dann natürlich perfekt zu der kalten Jahreszeit mit einem schönen, wärmenden Fleeceinnenfutter. Passend hierzu gibt es auch einen schönen Stülper.

 

Warme Ohren….

… dürfte man wohl mit diesem Set haben.

Wie Ihr vielleicht wisst, nähen wir auch Mützen, Stülper und Halstücher. Dieses Wendeset hier ist für ein 2 Monate altes Baby entstanden. Da Babys es ja gar nicht so gerne haben, wenn man ihnen etwas über den Kopf zieht, ist passend zu der Mütze nicht (wie übliche) ein Stülper, sondern ein 3-Ecktuch mit breiteren Enden entstanden. Die breiteren Enden sorgen dafür, dass der Nacken des kleinen Babys mit mehr Stoff bedeckt ist und schön warm bleibt. Dank Druckknöpfen muss das Tuch nicht geknotet werden, was beim Liegen im Nackenbereich viel angenehmer ist.

image image image