Frohe Ostern!

Ich wünsche euch und euren Familien eine schönes, sonniges und ruhiges Osterfest und viel Glück bei der Eiersuche!

Viele Grüße,
Nadine

20140419-150806.jpg

PS: ab nächster Woche geht es hier auch endlich wieder mit neuen Beiträgen weiter und das nächste Gewinnspiel steht in den Startlöchern!!!

…und der Gewinner ist….

Das ging ja flott!
Vielen Dank an euch für die Beteiligung. Gerade hat die „Ziehung“ stattgefunden und es freut mich euch einen Gewinner bzw. eine Gewinnerin bekannt zu geben….

20140323-192022.jpg

Herzlichen Glückwunsch liebe Anja Wicker! Bitte setz dich mit mir über meine Emailadresse nadine@minimade-shop.de, dann können wir alles Weitere besprechen.

An die „Nicht-Gewinner“: nicht traurig sein! Ich habe mir fest vorgenommen, ab jetzt öfters ein Gewinnspiel zu veranstalten…

Gutschein im Wert von 15€

Hallo Zusammen,

ich finde so langsam wird es auch hier mal Zeit für ein Gewinnspiel. Deswegen habe ich mir folgendes überlegt:

Ich verlose einen Gutschein im Wert von 15€ unter den nächsten 15 neuen Likes. Also nichts wie ran und meine Seite auf Facebook liken. Ich werde den Gewinner unmittelbar nach erreichen der 15 neuen Likes bekanntgeben.

Viel Erfolg!!!!

IMG_1432

Piratenparty

Am Samstag war es soweit: Maxi hat mit 8 kleinen, jecken und vor allem süßen Freunden seinen 3. Geburtstag gefeiert. Neben vielen Geschenken gab es vor allem Spaß und ordentlich Radau. Hoch im Kurs war natürlich das neue Piratenzimmer. Ich glaube jeder hat mal im Bett gelegen, einen Blick in die Schatztruhe gewagt oder im Piratenschiff Kapitän gespielt. Kuchen gab es natürlich auch und wie ihr euch bestimmt vorstellen könnt, passend zum Thema der Party.

image

Am Ende des Tages waren hiervon nur noch ein paar Krümel übrig. Und ein glückliches und erschöpftes Geburtstagskind, dass mit Sicherheit schöne Träume gehabt hat☺️. Vielen Dank an die lieben Freunde (und natürlich Eltern), die diesen Tag so schön gemacht haben!

Heute ist ein besonderer Tag!

Heute ist schon wieder so ein schöner, sonniger Tag! Einfach toll! Und ich kann euch nur raten, die Sonne zu genießen. Denn wenn man dem Vorhersagen trauen darf, soll das Wetter ab dem Wochenende wieder ganz schon blöd werden. Also nichts wie raus! Ich gönne mir gerade zumindest eine kurze Kaffeepause in der Sonne:-).

Heute habe ich direkt zwei Bilder für euch, denn es ist ein besonderer Tag! Maxi feiert seinen dritten Geburtstag!

Zum einen habe ich euch ja Maxis Geburtstagskorne versprochen. Dank Klett ist der Stern mit den Zahlen sowie die Größe variabel und wächst über die Jahre mit.

image

 

Zum anderen möchte ich euch Maxis neues Zimmer nicht vorenthalten. Vor ein paar Wochen stand fest: ein neues Bett muss her. Also wurde im Internet gestöbert und Maxi durfte zwischen Dreien wählen. Entschieden hat er sich für dieses, was er heute zum Geburtstag bekommt:

 

image

 

Aus einem Piratenbett wurde ein Piratenzimmer mit Schiff (natürlich inklusive Kanone), selbstgenähten Vorhängen und Kissen (mit Stofffarbe und eine passenden Schablone verfeinert) und natürlich einer Schatztruhe. Ich bin schon gespannt was er sagt, wenn er es sieht. Denn heute morgen hat es nur Kleinigkeiten gegeben, die Überraschung folgt nach dem Kindergarten :-).

So, ich muss meine Kaffeepause beenden und mich noch etwas den Vorbereitungen widmen. Genießt den schönen Tag!

Wir melden uns aus dem Urlaub zurück…

… und wünschen euch ein frohes, neues Jahr!

Wo wir waren? Der eine Teil von uns war in den Bergen und hat dort den Schnee und die Sonne genossen. Selbst Maxi hat es mit dem Skifahren probiert und war total begeistert 😉

image

image

 

 

 

 

 

 

Der andere Teil von uns hat die weite Reise nach Amerika angetreten und dort das neue Jahr begrüsst.

image

Jetzt, gut erholt und voller Elan, sind wir wieder für euch da und freuen uns wieder auf eure Aufträge!

Adventskalender vs. Utensilio

Heute zeige ich euch einen Adventskalender, von dem man nicht nur zur Weihnachtszeit was hat!

Die Zutaten hierfür? Ein größeres Stück dicken Filz, Stoffreste, Stempel, Stempelfarbe, Satinband, doppelseitiges Klebeband und große Ösen zum Aufhängen.

Nachdem man die Zutaten passend zurechtgeschnitten, kombiniert und fixiert hat sollte es in etwa so aussehen…

image

 

 

 

Das besondere an diesem Adventskalender? Man kann ihn ganz einfach zum Utensilio umwandeln. Hierfür einfach die Zahlen, die mit doppelseitigem Klebeband auf die einzelnen Fächer aufgeklebt sind, abziehen und das restliche Jahr mit nützlichen Dingen bestücken.

 

image

Zeit…

Mensch, wie die Zeit schon wieder rast! Ich habe gerade mit Erschrecken festgestellt, dass schon fast ein Monat ohne einen neuen Eintrag vergangen ist!!! Ich gelobe Besserung 😉

In meinem letzten Post habe ich euch eine DIY-Anleitung zu einem Kuscheltier versprochen, die wird natürlich schnellst möglich folgen. Des Weiteren zeige ich euch wie man schnell und einfach den Bezug für ein Autositzkissen näht und meine Version eines tollen Adventskalenders (den man nach der Adventszeit super zu einem Utensilio umfunktionieren kann).

image

image

 

 

 

 

 

 

Des Weiteren präsentieren wir uns am 30.11 & 01.12  auf dem Weihnachtsmarkt in Kreuzau. Dort teilen wir uns einen der begehrten Plätze mit der Bastelmaus. Da unsere Bonbonmütze auf dem Handerwerkerinnenmarkt der Hit war, werden wir hiervon auch das  Ein- oder Andere Exemplar nähen und ausstellen. Diesmal allerdings mit einem schönen, dicken Fleece von innen, damit die Ohren auch schön warm durch die kalte Jahreszeit kommen. In Oberzier wurde der Wunsch nach einer Mütze mit einer Eule drauf geäußert. Diesem werden wir auch nachkommen. Wie sie aussehen wird, wissen wir noch nicht ;-). Und die Jungen werden in Sachen „warme Kopfbedeckung“ natürlich auch nicht zu kurz kommen…

Wie ihr seht: einiges steht auf dem Programm, aber ich werde mir dennoch Mühe geben keine so lange Pause mehr hier entstehen zu lassen!

 

Lange Pause…

Hallo ihr Lieben…
Ihr wundert euch bestimmt, warum wir so lange nichts mehr von uns haben hören lassen. Zur Zeit geht es wirklich fast jede freie Minute ins Nähzimmer! Mitte Oktober werden wir in Oberzier am Handwerkerinnenmarkt teilnehmen und stecken in den Vorbereitungen hierfür. Neben den üblichen Artikeln haben wir unser Sortiment erweitert. Zu sehen gibt es zum Beispiel Schlüsselbänder, Handyhüllen, Brillenetuis, Sitzpolster für den Hochstuhl, Gurtbänder, Geschenkanhänger, Glückskekse aus Stoff zum Verschenken und vieles mehr… In den nächsten Tagen werde ich euch ein paar Neuigkeiten vorstellen.
Neben den Vorbereitungen für den Handwerkerinnenmarkt gibt es aber auch noch weitere Sachen, die fertig geworden sind und darauf warten, veröffentlicht zu werden. So darf sich die kleine Isabell über eine Patchworkdecke freuen und die kleine Amélie, Pia und Muna über je ein Kissen. Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, Fotos zu machen. Das wird aber schleunigst nachgeholt